Ölspur

Die integrierte Leitstelle alarmiert auf Anforderung um 17.09 Uhr die Feuerwehren Mitterdorf und Altenkreith zur Beseitigung einer ausgedehnten Ölspur.

Diese erstreckt sich von der Mitterdorfer B85-Brücke über die Ortsteile Oberdorf und Heide bis nach Altenkreith.

Die beiden Wehren streuen die Ölspur von beiden Seiten her ab.

Nach ca. 1,5 h können alle drei Mitterdorfer Fahrzeuge wieder einrücken.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Sirene & FME
Einsatzstart 30. Januar 2019 17:09
Einsatzdauer 1,5 Stunden
Fahrzeuge LF8/6
GW-L1
MZF