Person eingeklemmt

Am Samstag, den 11.05.2019 um halb eins alarmierte die intergrierte Leitstelle Regensburg nben dem Rettungsdienst die Feuerwehren Mitterdorf, Altenkreith und Roding zu einer eingeklemmten Person beim Kindergarten Mitterdorf.

Bei Baumfällarbeiten wurde ein Arbeiter unter einem Baum eingeklemmt.

Die Feuerwehr befreite den Mann und übergab ihn an den Rettungsdienst. Außerdem wurde ein Hubschrauberlandeplatz im Siedlungsgebiet eingerichtet.

Nach dem der Patient mit dem Hubschrauber abtransportiert war konnten die Einsatzkräfte nach 45 Minuten wieder einrücken.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Sirene & FME
Einsatzstart 11. Mai 2019 12:32
Einsatzdauer 45 Minuten
Fahrzeuge LF8/6
GW-L1
MZF