Brand Freifläche groß

Am Freitag Nachmittag um 15:29 alarmierte die ILS die Feuerwehren Altenkreith, Mitterdorf und Roding zu einem Flächenbrand einen frisch abgeernteten Stoppelfeldes nach Nassen, welches direkt an die B16 angrenzte.

Vor Ort standen bereits ca. 5.000m³ Fläche in Brand. Umgehend wurden weitere Feuewehren mit wasserführenden Fahrzeugen angefordert (Walderbach, Wald, Pemfling, Katzbach). Die Feuerwehren begannen mit der Brandbekämpfung, legten eine 500m lange Leitung zum nächsten Hydranten nach Altenkreith und richteten auf der B16 eine Vollsperre ein.

Zusätzlich kamen örtliche Landwirte mit Güllefassern und wässerten anschließend die ganze Fläche ein und Pflügten das Feld um.

Nach ca. 1,5h konnten alle Feuerwehren wieder einrücken.

Im Einsatz waren das LF8/6, der GW-L1 und das MZF.


Einsatzart Brand
Alarmierung Sirene & FME
Einsatzstart 5. Juli 2019 15:29
Einsatzdauer 2 Stunden
Fahrzeuge LF8/6
GW-L1
MZF