Brandmeldeanlage ausgelöst

Am Samstagvormittag, den 17.07.2021 um kurz vor 10 Uhr alarmierte die ILS Regensburg die Feuerwehren Mitterdorf und Altenkreith zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage ins Industriegebiet Oberkreith.

Bei Reinigungsarbeiten in einer Werkhalle war es zu einer Staubentwicklung gekommen, woraufhin die Brandmeldeanlage ausgelöst wurde.

Nach der Kontrolle des betroffenen Bereiches wurde die Brandmeldeanlage zurückgestellt und die Einsatzkräfte konnten wieder abrücken.

Im Einsatz waren das LF8/6 und GW-L1


Einsatzart Brand
Alarmierung Sirene &FME
Einsatzstart 17. Juli 2021 09:51
Fahrzeuge LF8/6
GW-L1