LKW droht umzustürzen

Am 01.06.2021 um kurz vor neun Uhr alarmierte die ILS die Feuerwehr Mitterdorf auf die GVS Braunried Richtung Lunz, dort drohte ein LKW umzustürzen.

Ein Klein-LKW, mit Aushub beladen, war zu weit ins Bankett gekommen und sank im nicht befestigten Untergrund ein.

Die Feuerwehr sperrte die Straße und die Firma barg ihren LKW in Eigenregie.

Nach einer Stunde konnte alle Kräfte wieder einrücken.

Im Einsatz waren das LF8/6, der GW-L1 und das MZF.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Sirene&FME
Einsatzstart 1. Juni 2021 08:59
Einsatzdauer 1:00
Fahrzeuge LF8/6
GW-L1
MZF